Leitbild

Als moderne Informationseinrichtung versorgen wir die Mitglieder und Angehörigen der Universität Vechta mit einem aktuellen, bedarfsorientierten Literatur- und Medienangebot für Studium, Lehre und Forschung und stellen ein zeitgemäßes Dienstleistungsspektrum für das wissenschaftliche Arbeiten bereit.

Zudem stehen wir mit unseren Beständen und Benutzungsmöglichkeiten der Öffentlichkeit zur Verfügung und unterstützen insbesondere die Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Region in ihrem wissenschaftlichen Literatur- und Informationsbedarf. Als öffentlich wissenschaftliche Bibliothek erfüllen wir damit eine tragende Rolle bei der Literaturversorgung des ländlichen Raumes im Städtedreieck Oldenburg – Bremen – Osnabrück.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben halten wir ein breites Spektrum an Fach- und Regionalliteratur in gedruckter und elektronischer Form sowie vielfältige Serviceangebote rund um die Literatur- und Mediennutzung vor.

Sammelschwerpunkte

Unser Erwerbungs- und Sammelprofil orientiert sich hauptsächlich an den Belangen von Lehre, Studium und Forschung an der Universität Vechta. Darüber hinaus setzen wir Akzente bei der Beschaffung von

  • Literatur von und über den aus Vechta stammenden Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann (1940 - 1975),
  • Sachbüchern für Kinder- und Jugendliche,
  • Gender-Literatur.

Bibliotheksentwicklung

Die Bibliothek in der heutigen Form existiert seit 1947, damals als Bücherei der Pädagogischen Hochschule Vechta. Einige Tausend Bände Altbestand stammen aus den verschiedenen Vorläufereinrichtungen der Vorkriegszeit. Von 1973 bis 1994 bildete die Bibliothek eine Außenstelle der Universitätsbibliothek Osnabrück. Seit 01.01.1995 fungiert sie als Bibliothek der Hochschule bzw. (seit 2010) der Universität Vechta.  

Letzte Änderung: 19.12.2016 · Seite drucken

Kontakt

Universitätsbibliothek Vechta
Driverstraße 26
49377 Vechta

Postfach 15 53
49364 Vechta

Tel: +49(0)4441 15 361
Opens window for sending emailbibliothek@uni-vechta.de

Opens internal link in current windowKontaktformular